VNZV
Jedes Wort Wert

Informationen sind heute überall. Die Richtigen stehen in meiner Zeitung.

Das ist das Motto einer Gattungskampagne von VNZV und ZVVB. Heutzutage findet man überall News, Bilder und Meinungen. Aber stimmt das alles? Wie gut, dass es meine Zeitung gibt. Denn sie ist jedes Wort wert. Mehr zu der Kampange finden sie unter jedeswortwert.de.

Arbeit, Zukunft, Bildung

Aktuelles

Aktuelles
05.09.2019

Joachim Liebler scheidet als Geschäftsführer NOZ mh:n Medien aus

Im Einvernehmen mit den Gesellschaftern und dem Beirat wird Joachim Liebler zum 31.12.2019 seine Tätigkeit als Geschäftsführer des Medienhauses NOZ - mh:n beenden. Joachim Liebler, der im Juni 2016 zum Geschäftsführer des Medienhauses berufen worden war, hat sich entschieden, eine neue berufliche Herausforderung anzunehmen und wechselt als Geschäftsführer zur VRM nach Mainz.

„Wir bedauern die Entscheidung von Herrn Liebler und hätten gerne weiter mit ihm zusammengearbeitet. Wir danken ihm für seinen Einsatz für unser Unternehmen und wünschen ihm alles Gute an seiner neuen Wirkungsstätte“, erklärte Prof. Dr. Werner F. Ebke für die Gesellschafter.

Quelle: Pressemitteilung NOZ Medien

05.09.2019

MADSACK Mediengruppe startet das nationale Nachrichtenportal RND.de

Die MADSACK Mediengruppe hat ihr nationales Nachrichtenportal RND.de gestartet. Thomas Düffert, Vorsitzender der Konzerngeschäftsführung der MADSACK Mediengruppe: „Wir wollen durch ein geschicktes Zusammenwirken von nationalen und regionalen Angeboten Akzente im digitalen Journalismus setzen. Das RND wird dabei zur zentralen Drehscheibe.“

05.09.2019

Carsten Dicks wurde zum stellvertretenden APR-Vorsitzenden gewählt – Harald Gehrung stimmberechtigtes Vorstandsmitglied

Die Arbeitsgemeinschaft Privater Rundfunk (APR) steht unter einer neuen Führung. Olaf Hopp (CEO von ENERGY in Deutschland) ist neuer Vorsitzender, Carsten Dicks (Geschäftsführer BG-Verband NRW, Geschäftsführer Zeitungsverlegerverband Nordrhein-Westfalen) ist stellvertretender Vorsitzender. Harald Gehrung (Geschäftsführer radio ffn) ist in den Vorstand als stimmberechtigtes Mitglied nachgerückt, an dessen Diskussionen er zuvor bereits als Vorsitzender der Fachgruppe Hörfunk teilgenommen hatte. Die Personalentscheidungen traf die Mitgliederversammlung einstimmig. Im Übrigen ist die Zusammensetzung des Vorstandes unverändert, auch die Vorsitzenden der Fachgruppen haben sich nicht geändert.

Quelle: Pressemitteilung APR


Der VNZV heute