VNZV e.V. - Zeitungslandschaft in Niedersachsen - News

News

10.04.2018

„Goslarsche Zeitung“ startet Wirtschaftszeitung „Wirtschaft im Harz“

Die „Goslarsche Zeitung“ hat die erste Ausgabe ihrer neuen Wirtschaftszeitung „Wirtschaft im Harz“ veröffentlicht. Das 32-seitige Produkt soll künftig zweimal jährlich über Themen von Industrie, Handel, Handwerk und Dienstleistung der Region Harz informieren. Die Artikel werden von der Redaktion der „Goslarsche Zeitung“ recherchiert und verfasst. Das Produkt richtet sich an Unternehmen, Behörden, Vereine und öffentliche Einrichtungen. Die erste Ausgabe erschien in einer Auflage von 10.000 Exemplaren. Sie ist für 1,90 € in den Geschäftsstellen der „Goslarsche Zeitung“ und im Einzelhandel erhältlich.

Quelle: „Goslarsche Zeitung“.

10.04.2018

Margarete Fromm verstorben

Am Sonntag, 1. April 2018, ist Margarete Fromm im Alter von 90 Jahren in Osnabrück verstorben. Margarete Fromm hat die Geschichte und Entwicklung des Verlages „Neue Osnabrücker Zeitung“ über Jahrzehnte als persönlich haftende Gesellschafterin und Ehefrau von Leo Victor Fromm (†), der den Verlag Neue OZ im Jahr 1967 gemeinsam mit Elisabeth Elstermann (†) auf paritätischer Basis gründete, begleitet.

Der Verband kondoliert den Angehörigen aufrichtig.

Quelle: „Neue Osnabrücker Zeitung“

29.03.2018

E-Paper der „Aller-Zeitung“, „Peiner Allgemeine Zeitung“ und „Wolfsburger Allgemeine Zeitung“ überarbeitet

Die E-Paper-Ausgaben der „Aller-Zeitung“, „Peiner Allgemeine Zeitung“ und „Wolfsburger Allgemeine Zeitung“ wurden überarbeitet. In der Seitenansicht können die E-Paper-Ausgaben jetzt im gewohnten Layout gelesen werden und es gibt einen Lese-Modus, der die Detailansicht eines Artikels zur Verfügung stellt und es erlaubt, die Schriftgröße individuell anzupassen.

29.03.2018

„Nordwest-Zeitung“ investiert in soziales Netzwerk für Nachbarn

Mit einer siebenstelligen Summe beteiligt sich die NWZ Digital, die Beteiligungsholding der NWZ Mediengruppe, die u.a. die „Nordwest-Zeitung“ herausgibt, am Nachbarschaftsnetzwerk nebenan.de. Neue Investoren sind neben NWZ Digital die „Augsburger Allgemeine“ und die Deutsche Tele Medien.

09.03.2018

Jörg Kleine neuer Chefredakteur der „Goslarsche Zeitung“

Zum 1. April 2018 wird Jörg Kleine (55) neuer Chefredakteur der „Goslarsche Zeitung“. Er folgt auf Andreas Rietschel (63), der am 28. Februar 2018 in die passive Altersteilzeit wechselte.

Andreas Rietschel hatte die Leitung der Redaktion im Dezember 2010 übernommen. In die Zeit seines Wirkens fielen die Umsetzung der Digitalstrategie und die Einführung erster digitaler Produkte. Rietschel begleitete aktiv den Branchenwandel. Die Redaktion wurde laut Verleger Philipp Krause umgebaut und verjüngt, die „redaktionellen Produktionsprozesse optimiert“.

09.03.2018

Nordwest-Zeitung“ wird 10% Gesellschafter bei team neusta

Die NWZ Mediengruppe aus Oldenburg erweitert ihre digitale Investitionsstrategie und wird neuer Gesellschafter der Bremer Unternehmensgruppe team neusta.

„team neusta ist eine der größten Digitalagenturen Deutschlands. Das Unternehmen bietet Beratung und Lösungen zu  diversen Geschäftsfeldern und Anwendungen – wie etwa E-Commerce, um nur ein Beispiel von vielen zu nennen.

zurück