News

Aktuelles
10.12.2021

Wechsel an der Spitze der Chefredaktion des „Stader Tageblatt“ („Buxtehuder Tageblatt“ / „Altländer Tageblatt“)

Wolfgang Stephan, langjähriger Chefredakteur des „Stader Tageblatt“ wird zum 31. Januar 2022 aus der Redaktion und dem Verlag ausscheiden. Die Nachfolge tritt Arno Schupp an, der bereits seit Dezember gemeinsam mit Stephan die Redaktion managt.

Aktuelles
02.12.2021

„Täglicher Anzeiger Holzminden“ unter neuer Geschäftsführung

Zum 1. Dezember hat Constanze Mahnkopf, Verlegerin und Herausgeberin des „Täglicher Anzeiger Holzminden“ nach 28 Jahren die Geschäftsführung an Sandra Becker übergeben.

Constanze Mahnkopf machte nach dem Abitur eine Ausbildung in einem großen Verlagshaus. Als ihr Vater Kuno Mahnkopf erkrankte und sich mehr und mehr aus der Geschäftsführung zurückzog, musste sie die Verantwortung für das Unternehmen übernehmen. Zusammen mit ihrem Partner Dr. Andreas Homburg, der die Verlagsleitung übernahm, führte sie den TAH ab 1993 in die neue Ära der medialen Welt.

Wichtige Schritte auf diesem Weg waren: Eine Anpassung der Soft- und Hardware für die speziellen IT-Anforderungen der verschiedenen Abteilungen – zuletzt noch im Oktober 2021 für die Redaktion. Immer wieder neue, dem Zeitgeschmack angepasste „Zeitungs-Designs“. Schließlich der Weg ins Internet mit dem E-Paper-Angebot, mit einer modern gestalteten Homepage, mit Facebook, Instagram und Co. Nicht zu vergessen die Entscheidung für die Millionen-Investition in die Erweiterung der Rotation.

Constanze Mahnkopf hat früh erkannt, wie wichtig der Begriff „Heimat“ für die Menschen geworden ist. Sie selbst ist eng mit ihrer Heimatstadt Holzminden verbunden, hat sich im Wirtschaftsausschuss der IHK oder in der Bürgerstiftung engagiert. Und sie hat dem Partyvolk der Region das einst von ihrem Vater „erfundene“ Presse- und Bierfest erhalten.

Constanze Mahnkopf wird als Herausgeberin und Gesellschafterin die Entwicklung der Zeitung verfolgen und begleiten.

Sandra Becker, gelernte Verlagskauffrau, war in verschiedenen Verlagshäusern bereits in Führungspositionen zuletzt bei der Verlagsgesellschaft Madsack in Hannover tätig. Die letzten Wochen hat sie bereits genutzt, um in Holzminden und Umgebung Kontakte zu knüpfen. Als stellvertretendes Mitglied im Aufsichtsrat der Stadtmarketing GmbH will sie sich auch aktiv einbringen.

„Der TAH ist ein wirtschaftlich kerngesundes Unternehmen, das ich gemeinsam mit einem sehr erfahrenen Team in die Zukunft führen will“, erklärt Sandra Becker.

Quelle: „Täglicher Anzeiger Holzminden“

23.11.2021

Neue Führung an der Spitze der Redaktionen von „Wilhelmshavener Zeitung“ und „Jeversches Wochenblatt“

Im Zuge der Neuausrichtung der Brune-Mettcker Druck- und Verlagsgesellschaft mbH wird auch das Leitungsteam in den Lokalredaktionen der „Wilhelmshavener Zeitung“ (WZ) und des „Jeversches Wochenblatt“ (Wochenblatt) neu aufgestellt.

Aktuelles
23.11.2021

RedaktionsNetzwerk Deutschland (RND) bekommt Verstärkung in der Chefredaktion

Jasmin Off (34) wird Mitglied der Chefredaktion im RedaktionsNetzwerk Deutschland (RND) und Leiterin digitale Transformation im Regionalen. Die bisherige stellvertretende Chefredakteurin der zur MADSACK Mediengruppe gehörenden „Lübecker Nachrichten“, beginnt ihre neue Aufgabe zum 15. Januar 2022.

19.11.2021

MADSACK Mediengruppe und Sportcast GmbH gründen Joint-Venture für TV-Außenübertragung

Die zur MADSACK Mediengruppe gehörende TVN GROUP (TVN) und die Sportcast GmbH, Tochtergesellschaft der DFL Deutsche Fußball Liga, vertiefen ihre Zusammenarbeit und werden gemeinsame Gesellschafter der TVN LIVE PRODUCTION. Das neue Joint-Venture im Bereich von TV-Außenübertragungen entsteht durch einen Zusammenschluss der TVN MOBILE PRODUCTION GmbH und den Sportcast-Töchtern LIVECAST TV Produktion GmbH und der HD SAT Communication GmbH.

05.11.2021

Bremer Tageszeitungen AG erhält Zuschlag für Fahrradverleihsystem in Oldenburg

Nach europaweiter Ausschreibung hat die Bremer Tageszeitungen AG den Zuschlag erhalten, ein Fahrradverleihsystem im Auftrag der Stadt Oldenburg aufzubauen und zu betreiben. Als Partnerin und Lizenzgeberin fungiert die nextbike GmbH, europäische Marktführerin im Bike-Sharing und in über 300 Städten aktiv. Verkehrs- und Umweltdezernent Dr. Sven Uhrhan attestiert den Betreibern gute Voraussetzungen, um das Fahrradverleihsystem in Oldenburg erfolgreich zu starten.

29.10.2021

EJZ-Wahlcheck erfolgreich bei Lesern und Werbekunden

Ein positives Resümee zieht der Köhring-Verlag in Lüchow nach Abschluss seiner neu justierten Wahlberichterstattung. Ziel war ein vom Verlag getriebenes, intensives und ausgewogenes Ringen um politische Positionen und Lösungen örtlicher Problemfelder.

22.10.2021

„Cellesche Zeitung“: Ein Baum für jedes E-Paper-Abo

Die Leser der „Cellesche Zeitung“ (CZ) können jetzt ihr Abonnement in ein E-Paper-Abo umwandeln bzw. als Neukunden die elektronische CZ bestellen und damit Gutes für die Umwelt tun. Die CZ pflanzt für jedes neue E-Paper-Abo einen Baum. Die „Cellesche Zeitung“ möchte mit dieser Aktion auch das Bewusstsein für eigenes Handeln im Zusammenhang mit dem Klimawandel wecken. Hinzu kommen für den Leser noch die anderen Vorteile des E-Papers: Zugriff auf die Zeitung ab 23.30 Uhr des Vortages sowie Nutzung der zusätzlichen Inhalte der CZ.

Da die Aktion auf Nachhaltigkeit abzielt und Bäume nicht einfach irgendwo gepflanzt werden sollen, kooperiert die CZ mit dem Geschäftsbereich Bundesforst der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BImA). Ziel ist es, eine größere Baumartenvielfalt auf Basis der natürlichen Waldgesellschaft zu schaffen.

Quelle: Cellesche Zeitung

01.10.2021

Stabwechsel beim BDZV: Sigrun Albert wird neue Hauptgeschäftsführerin

Sigrun Albert (49) übernimmt ab 1. April 2022 die Hauptgeschäftsführung des Bundesverbands Digitalpublisher und Zeitungsverleger (BDZV) in Berlin. Sie folgt auf Dietmar Wolff, der nach 17 Jahren im Amt des Hauptgeschäftsführers auf eigenen Wunsch zunächst in eine Altersteilzeit und anschließend in den Ruhestand gehen wird.

Aktuelles
25.02.2021

„Braunschweiger Zeitung“: Dr. Kerstin Loehr und Christian Klose übernehmen Chefredaktion

Dr. Kerstin Loehr (52) und Christian Klose (49) übernehmen zum 1. März gemeinsam die Chefredaktion der „Braunschweiger Zeitung“. Armin Maus (56), seit 2010 Chefredakteur der FUNKE-Zeitung, verlässt das Unternehmen auf eigenen Wunsch, um sich einer neuen Aufgabe zuzuwenden.

zurück
vor