News

11.01.2021

„Braunschweiger Zeitung“ erhielt erste Lizenz in Niedersachsen vor 75 Jahren

Am 8. Januar 1946 erschien die erste Ausgabe der „Braunschweiger Zeitung“, nachdem Hans Eckensberger tags zuvor offiziell die Lizenz für die Zeitung von der britischen Militärregierung überreicht bekam. Die eigentliche Lizenzerteilung fand bereits am 5. Januar statt. Lizenznehmer war der aus einer Braunschweiger Verlegerfamilie stammende und als früherer Gesellschafter und Chefredakteur der „Braunschweiger Neuesten Nachrichten“ (BNN) bekannte Hans Eckensberger.

08.01.2021

Verlag der „Schaumburger Zeitung“/“Schaumburg-Lippische Landes-Zeitung“ feiert 400-jähriges Bestehen

Die in Rinteln ansässige C. Bösendahl GmbH & Co. KG, die die „Schaumburger Zeitung“ und „Schaumburg-Lippische Landes-Zeitung“ herausgibt, kann 2021 auf eine 400-jährige Unternehmensgeschichte zurückblicken und zählt damit zu den ältesten Unternehmen im Landkreis Schaumburg.

08.01.2021

ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland – Zeitungen im neuen Format

Seit dem 1. Januar 2021 erscheinen alle Zeitungen der ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland statt wie bislang im Berliner im Rheinischen Format. Das betrifft die „Ostfriesen-Zeitung“/Leer, den „General-Anzeiger“/Rhauderfehn sowie die „Borkumer Zeitung“. Der Formatwechsel war erforderlich, weil die ZGO seit Jahresanfang alle Titel in Nordhorn bei den „Grafschafter Nachrichten“ drucken lässt. Die „Ostfriesischen Nachrichten“/Aurich werden bereits seit 2005 in Nordhorn gedruckt und erscheinen seit Jahren im Rheinischen Format.

Quelle: „Ostfriesen-Zeitung“

07.01.2021

Thorsten Schulze zum Geschäftsführer bei DK Medien berufen

Thorsten Schulze (45) ist zum 1. Januar 2021 zum Geschäftsführer berufen worden. Damit ist er ab sofort gemeinsam mit Jens Wegmann in der Geschäftsführung tätig. „Thorsten Schulze ist in Delmenhorst perfekt vernetzt, umsetzungsstark und macht mit seinem Team die DK Medien in einem intensiven Wettbewerbsumfeld sehr erfolgreich.

06.01.2021

WESER-KURIER und KREISZEITUNG gründen Joint-Venture für Werder-Berichterstattung

Die Bremer WESER-KURIER Mediengruppe und die Mediengruppe KREISZEITUNG aus Syke werden die Berichterstattung über den Fußball-Bundesligisten SV Werder Bremen in einem gemeinsamen Joint-Venture bündeln. Beide Verlage halten 50% an der neuen „Deichstube GmbH“.

04.01.2021

Wolf Christian Bergmann und Christian von Stern neue Verleger beim „Winsener Anzeiger“

Mit Beginn des Jahres 2021 hat der „Winsener Anzeiger“ (WA) neue Eigentümer. Die Verleger Wolf Christian Bergmann und Christian von Stern aus Lüneburg leiten künftig die im Landkreis Harburg beheimatete Tageszeitung, die mit einer verkauften Auflage von 7.071 Exemplaren (IVW, 3. Quartal 2020) vorwiegend im östlichen Teil des Landkreises rund um die Kreisstadt Winsen erscheint.

30.12.2020

Christian Lindner startet als Chefreporter Digital bei der „Nordsee-Zeitung“

Neuzugang bei der „Nordsee-Zeitung“: Christian Lindner arbeitet ab Januar 2021 als Chefreporter Digital für das Medienhaus im Bremerhaven. Der erfahrene Journalist wird vor allem für dessen Web-Portal Nord24 und das Digital-Magazin NORD|ERLESEN berichten.

22.12.2020

Neuer Digitalchef bei der WESER-KURIER Mediengruppe

Bastian Angenendt-Eiserbeck (36) übernimmt vom 1. Januar an die Aufgaben des Digitalchefs bei der WESER-KURIER Mediengruppe. Angenendt-Eiserbeck übernimmt damit die Verantwortung für die Steuerung digitaler Inhalte und den crossmedialen Desk.

18.12.2020

„Landeszeitung für die Lüneburger Heide“ kooperiert mit Lokalportal.de

Bereits im März 2020 ist „Die HARKE“/Nienburg mit Lokalportal.de eine Partnerschaft eingegangen. Jetzt folgt mit der „Landeszeitung für die Lüneburger Heide“ (LZ) ein zweiter Verlag aus Niedersachsen. Gemeinsam mit dem Partner, dem Berliner Start-up „Lopo – Lokalportal Medien, hat die LZ eine Plattform für das lokale Leben und den Austausch im Landkreis Lüneburg aufgebaut (www.lokalportal.de).

04.12.2020

Arnim Wollschläger, ehemaliger Anzeigenleiter der „Kreiszeitung Syke“ verstorben

Arnim Wollschläger, ehemaliger Anzeigenleiter der „Kreiszeitung Syke“, ist in der Nacht zum 27. November 2020 im Alter von 71 Jahren verstorben. Als er 2010 in den Ruhestand ging, konnte er auf eine fast 25 Jahre währende erfolgreiche Tätigkeit als Anzeigenverkaufsleiter bei der „Kreiszeitung Syke“ zurückblicken.

zurück
vor