News

10.05.2019

David Koopmann zum Vorsitzenden des Zeitungsverlegerverbandes Bremen e.V. (ZVVB) gewählt - Matthias Ditzen-Blanke im Amt des stellvertretenden Vorsitzenden bestätigt

Die Mitglieder des Zeitungsverlegerverbandes Bremen e.V. (ZVVB) haben auf ihrer Sitzung am 9. Mai 2019 in Bremerhaven bei den turnusmäßig alle zwei Jahre stattfindenden Wahlen zu den Verbandsgremien David Koopmann, Vorstandsmitglied der Bremer Tageszeitungen AG, zum Vorsitzenden gewählt.

10.05.2019

Zeitungsverlegerverbände öffnen sich digitalen verbundenen Unternehmen

Die Mitglieder des Verbandes Nordwestdeutscher Zeitungsverlage und des Zeitungsverlegerverbandes Bremen haben auf ihren Mitgliederversammlungen die Aufnahme digitaler verbundener Unternehmen gem. §§ 15ff. AktG sowie digitaler Marken von ordentlichen Mitgliedern als sogenannte Sondermitglieder entschieden.

Aktuelles
03.05.2019

Torsten Klose verantwortet Geschäftsführung bei der NORDSEE-ZEITUNG GmbH

Seit 7. Januar 2019 hat Torsten Klose die Geschäftsführung bei der NORDSEE-ZEITUNG GmbH übernommen.

Mit Torsten Klose konnte Verleger Matthias Ditzen-Blanke einen erfahrenden Verlagsmanager für die Unternehmensgruppe gewinnen. Torsten Klose war langjähriger Verlagsgeschäftsführer der „Sächsischen Zeitung“ in der DDV Mediengruppe, Dresden.

30.04.2019

Sebastian Kmoch wechselt zur MSO Digital/GROW Digital Group

Sebastian Kmoch, bisher zusammen mit Sven Balzer Geschäftsführer der MSO Medien-Service GmbH & Co. KG, verlässt die Gesellschaft zum Mai 2019 und konzentriert sich innerhalb der NOZ MEDIEN zukünftig auf seine Funktion als Geschäftsführer der Online-Marketing-Agentur MSO Digital, um aus dieser Position heraus die weitere Entwicklung der Agenturgruppe GROW Digital Group voranzutreiben.

29.04.2019

„Emder Zeitung“ gibt Podcasts heraus

Die „Emder Zeitung“ bietet ihren Lesern seit einigen Wochen auch Podcasts an. Auf allen gängigen Plattformen (Spotify, iTunes, Deezer) sowie auf der Website erscheint jeweils freitags ein Rückblick auf ein Thema der Woche. Im Plauderton und eher locker - aber mit Analyse und Einordnung der Nachrichtenlage. Nach Angaben des Verlages würde hätte man in den ersten drei Wochen bereits 600 Downloads und Streams über alle Plattformen verzeichnet. Mit relativ wenig Aufwand könne man sich so eine neue Zielgruppe erschließen. Für den Verlag sind die Podcasts auch eine Sache der Markenentwicklung und Kundenbindung. Die technische Ausrüstung, die für die Produktion eines Podcast ist erforderlich ist, ist übersichtlich: Ein Tascam-Aufnahmegerät und ein gut abgeschirmtes Büro reichen aus. Für die Redakteure sei das neue Format noch ungewohnt, gleichwohl zeigten sie sich von dem neuen Produkt angetan.

Quelle: „Emder Zeitung“

29.04.2019

Norbert Bisky gestaltet Titelseite für deutsche Tageszeitungen / Bundesweite Kunstaktion zum Internationalen Tag der Pressefreiheit am 3. Mai

Der Bundesverband Deutscher Zeitungsverleger (BDZV) hat den international gefeierten Maler Norbert Bisky dafür gewonnen, zum Tag der Pressefreiheit am 3. Mai ein Kunstwerk zu schaffen, das allen Mitgliedsverlagen als Titelseite/Motiv zur Verfügung gestellt wird.

Über das Thema Pressefreiheit werde derzeit weltweit so intensiv diskutiert wie schon lange nicht, erklärte dazu BDZV-Hauptgeschäftsführer Dietmar Wolff. „Deutschland ist eines der wenigen Länder, in denen das Recht auf Meinungs- und Pressefreiheit nicht nur im Grundgesetz verankert ist, sondern täglich gelebt wird.“

Doch auch hierzulande müsse dieses wichtige Grundrecht immer wieder verteidigt werden. Besorgt stimmten vor allem die zunehmenden Angriffe auf Journalisten. Vor diesem Hintergrund sei die Aktion des BDZV mit dem Künstler ein „Ereignis, das durch seinen Ausnahmecharakter ein weithin sichtbares Zeichen für Pressefreiheit setzen“ solle.

Norbert Bisky (geboren 1970 in Leipzig) gilt als einer der wichtigsten zeitgenössischen Maler in Deutschland. Er ist bekannt für seine meist großformatigen, farbsprühenden Darstellungen drastisch-realistischer Inhalte. Für den Abdruck in den deutschen Zeitungen hat der Künstler mit dem Bild „Rauschen“ (2019, Öl auf Leinwand, 50 x 40 cm) ein geradezu intimes und ambivalentes Motiv geschaffen.

Nach Ai Weiwei (2016), Yoko Ono (2017) und Georg Baselitz (2018) ist Norbert Bisky der vierte namhafte Künstler, der den Tageszeitungen in Deutschland zum Internationalen Tag der Pressefreiheit ein besonderes Werk für die Titelseite zur Verfügung stellt.

 

Zum Hintergrund:

Der 3. Mai steht für den Jahrestag der Erklärung von Windhoek, einer 1991 von afrikanischen Journalisten ausgearbeiteten Grundsatzerklärung mit der Forderung nach freien, unabhängigen Medien auf dem afrikanischen Kontinent und in aller Welt. Die Botschaft des Tages lautet, dass jeder Journalist überall auf der Welt das Recht haben muss, frei und ohne Angst berichten zu können.

Quelle: BDZV

11.04.2019

Niedersächsische Verlage mit Ferag-Leser-Blatt-Bindungs-Preis 2019 ausgezeichnet

Der Verband Deutscher Lokalzeitungen e. V. verlieh den Ferag-Leser-Blatt-Bindungs-Preis 2019 an fünf Lokalredaktionen für innovative und kreative Aktionen, die helfen, Leser zu begeistern. Der Preis ging auch an drei VNZV-Mitgliedsverlage.

11.04.2019

„Emder Zeitung“ unter neuer Geschäftsführung

Michael Hinners (33) ist seit dem 1. April 2019 neuer Geschäftsführer der Emder Zeitung GmbH & Co. KG. Er übernahm diese Aufgabe von Peter Fischer, der den Verlag seit 2002 geleitet hatte und nun in den Ruhestand eintrat.

11.04.2019

Neuer BDZV-Digitalkongress beBETA am 5. + 6. Juni in Berlin

Die Premiere des neuen Digitalkongresses „beBETA – journalism in progress“ des Bundesverbandes Deutscher Zeitungsverlage e.V. (BDZV) steht kurz bevor. Der Kongress findet am 5. und 6. Juni in Berlin statt. Diskutiert werden die wichtigen Zukunftsfragen der Branche.

01.04.2019

„Böhme-Zeitung“/Soltau gibt Touristenzeitung „kreuz & quer“ heraus

Am 4. April erscheint die neue Touristenzeitung der „Böhme-Zeitung“ zum ersten Mal. Neben einer Titelgeschichte soll in jeder Ausgabe ein Künstler aus der Region vorgestellt werden. Die Themen werden saisonal gezielt ausgewählt. Es wird über Ausflugsziele und Veranstaltungen berichtet; QR-Codes leiten den Interessierten zu Internetseiten mit weiterführenden Informationen.

zurück
vor