News

17.08.2022

Presserat erhält Förderung vom Bund für Schulungen mit der Polizei

Der Deutsche Presserat begrüßt, dass der Bund ihm Mittel für ein breit angelegtes Schulungsprojekt mit der Polizei zur Verfügung stellt. Unter dem Titel „Schutz der freien Berichterstattung – Rechte und Pflichten von Medien und Polizei“ wird der Presserat gemeinsam mit Journalisten an Polizeischulen über die verfassungsmäßig festgelegten Aufgaben der Medien, deren Arbeitsweise und Berufsethik informieren.

Aktuelles
17.08.2022

Louisa Riepe verstärkt NOZ-Chefredaktion

Als geschäftsführende Redakteurin der „Neue Osnabrücker Zeitung“ wird Louisa Riepe ab dem 1. September 2022 die NOZ-Chefredaktion verstärken. Die 30-Jährige steht für die Weiterentwicklung der digitalen Transformation in den Redaktionen sowie für den Qualitätsjournalismus, der Regionalmedien zukunftsfähig macht.

17.08.2022

media sales:nord: Alexander Hall verstärkt Geschäftsführung

Alexander Hall verstärkt seit Anfang August die Geschäftsführung und leitet künftig gemeinsam mit Wilfried Tillmanns die Geschicke der media sales:nord (ms:n). Dabei wird er den Bereich Digital-Vermarktung verantworten. Der 44-Jährige war bislang als Director und Marketingleiter bei Gehalt.de tätig und bringt durch seine Stationen bei diversen Online-Portalen (Parship, Lotto24 etc.) extrem viel Erfahrung aus dem digitalen Werbegeschäft mit. Die Expertise von Alexander Hall soll gezielt die strategische Ausrichtung im Bereich Digital-Vermarktung voranbringen.

Quelle: Pressemitteilung NOZ/mh:n MEDIEN

29.07.2022

RedaktionsNetzwerk Deutschland (RND) launcht neues E-Paper am Sonntag

Das RedaktionsNetzwerk Deutschland (RND) launcht für seine Partner ein E-Paper-Magazin am Sonntag. Erster Erscheinungstag ist der 31. Juli 2022. „Mit dem zusätzlichen E-Paper-Angebot möchten wir unseren Lesern auch am Sonntag ein besonderes Leseerlebnis bieten.

08.07.2022

Zwei Preise für „Göttinger Tageblatt“ – Alexanderpreis für Journalisten 2022 verliehen

In Göttingen wurde erneut der Alexanderpreis für Journalisten verliehen. Seit 1989 wird der mit 3.000 Euro dotierte Preis jährlich für journalistische Arbeiten vergeben, die sich der Erforschung der Vergangenheit der Stadt Göttingen und ihres Umfeldes widmen.

08.07.2022

„Alfelder Zeitung“ gewinnt Deutschen Lokaljournalistenpreis

Der mit 3.000 € dotierte zweiten Preis des von der Konrad-Adenauer-Stiftung ausgelobten Deutschen Lokaljournalistenpreises ging an die „Alfelder Zeitung“ mit einer investigativen Recherche ihres ehemaligen Redakteurs Marco Althaus zum unter dubiosen Umständen erworbenen Doktortitel des damaligen, mittlerweile zurückgetretenen Hildesheimer Landrats.

Aktuelles
01.07.2022

Michael Lieb wird stellvertretender Chefredakteur bei den Titeln der Madsack Medien Ostniedersachsen GmbH

Am 1. Juli 2022 wird Michael Lieb stellvertretender Chefredakteur der „Aller-Zeitung“ (AZ), der „Peiner Allgemeinen Zeitung“ (PAZ) und der „Wolfsburger Allgemeinen Zeitung“ (WAZ).

„Michael Lieb ist leidenschaftlicher Journalist, im Lokalen fest verwurzelt und hat gleichzeitig das Weltgeschehen im Blick.

Aktuelles
28.06.2022

MADSACK Mediengruppe: Dany Schrader wird Chefredakteurin der „Hannoversche Allgemeine Zeitung“

Dany Schrader (45), derzeit Mitglied der Chefredaktion des RedaktionsNetzwerks Deutschland (RND), übernimmt zum 1. Juli 2022 die Chefredaktion der „Hannoversche Allgemeine Zeitung“ (HAZ).

„Dany Schrader ist eine exzellente Journalistin, die schon in ihrer früheren Tätigkeit bei der HAZ bewiesen hat, dass sie ein großes Herz für Regional- und Lokaljournalismus hat.

Aktuelles
21.06.2022

Dr. Berthold Hamelmann, Mitglied der Chefredaktion der „Neue Osnabrücker Zeitung“ verstorben

Dr. Berthold Hamelmann, Mitglied der Chefredaktion der „Neue Osnabrücker Zeitung“, ist am 15. Juni 2022 im Alter von 63 Jahren verstorben.

Dr. Berthold Hamelmann (geb. 14.09.1958) war seit 2004 Mitglied der Chefredaktion der „Neue Osnabrücker Zeitung“ (NOZ). Der gebürtige Grevener kam über freie Mitarbeit bei den „Westfälische Nachrichten“ und der „Münstersche Zeitung“ 1976 in den Beruf und volontierte 1979 beim “Bocholter-Borkener Volksblatt“.

Aktuelles
16.06.2022

„Nordwest-Zeitung“-Aktion „StudiPlus“ mit Global Media Award ausgezeichnet

Seit 1937 wird jährlich der Global Media Awards der International News Media Association (INMA) verliehen. Aus über 845 Einreichungen von 252 Nachrichtentiteln aus 46 Ländern hat die „Nordwest-Zeitung“ mit ihrer Aktion „StudiPlus“ den 1. Platz in der Kategorie „Best initiative to acquire subscribers“ gewonnen.

vor