News

16.05.2019

MADSACK Mediengruppe beruft Bernhard Bahners zum Chief Digital Officer

Bernhard Bahners ist neuer Chief Digital Officer der MADSACK Mediengruppe. Der 42-Jährige wird zudem Geschäftsführer der RND RedaktionsNetzwerk Deutschland GmbH. Bei MADSACK verantwortet er weiterhin auch die Expansion der internationalen Plattform Radio.net.

16.05.2019

Eckensberger Nachwuchsjournalistenpreis verliehen

Die Hans-und-Helga-Eckensberger-Stiftung und die „Braunschweiger Zeitung“ haben zum sechsten Mal den Eckensberger Nachwuchsjournalistenpreis verliehen. Die Ausschreibung zum Eckensberger Nachwuchsjournalistenpreis richtete sich an Volontäre sowie Redakteure und Pauschalisten in den ersten beiden Berufsjahren nach Abschluss der Ausbildung bei den FUNKE-Zeitungen.

16.05.2019

„Hildesheimer Allgemeine Zeitung“ startet Podcast „So oder so“

Der Podcast „So oder so“ ist das neue Audio-Format der „Hildesheimer Allgemeine Zeitung“. Von den Redakteuren Jan Fuhrhop und Johannes Krupp werden in dem Podcast Dinge in der Region angesprochen, für die in der Zeitung nur selten Platz ist. Der knapp 18-minütigen Dialog ist unter www.hildesheimer-allgemeine.de/podcast zu finden und kann auch auf Spotify angehört werden. Er soll aber auch auf iTunes und Deezer zur Verfügung stehen.

Quelle: „Hildesheimer Allgemeine Zeitung“

 

16.05.2019

„Oldenburgische Volkszeitung“/Vechta gibt Gästezeitung „Freizeit@ktiv 2019“ heraus

In Kooperation mit der Tourist-Information Dammer Berge hat die „Oldenburgische Volkszeitung“/Vechta (OV) die 60-seitige Gästezeitung „Freizeit@ktiv 2019“ herausgegeben.

10.05.2019

Ewald Dobler im Amt des VNZV-Vorsitzenden bestätigt

Die VNZV-Mitgliederversammlung wählte am 7. Mai 2019 in Pattensen Ewald Dobler, Verleger der „Alfelder Zeitung“, für weitere zwei Jahre zu ihrem Vorsitzenden.

10.05.2019

David Koopmann zum Vorsitzenden des Zeitungsverlegerverbandes Bremen e.V. (ZVVB) gewählt - Matthias Ditzen-Blanke im Amt des stellvertretenden Vorsitzenden bestätigt

Die Mitglieder des Zeitungsverlegerverbandes Bremen e.V. (ZVVB) haben auf ihrer Sitzung am 9. Mai 2019 in Bremerhaven bei den turnusmäßig alle zwei Jahre stattfindenden Wahlen zu den Verbandsgremien David Koopmann, Vorstandsmitglied der Bremer Tageszeitungen AG, zum Vorsitzenden gewählt.

10.05.2019

Zeitungsverlegerverbände öffnen sich digitalen verbundenen Unternehmen

Die Mitglieder des Verbandes Nordwestdeutscher Zeitungsverlage und des Zeitungsverlegerverbandes Bremen haben auf ihren Mitgliederversammlungen die Aufnahme digitaler verbundener Unternehmen gem. §§ 15ff. AktG sowie digitaler Marken von ordentlichen Mitgliedern als sogenannte Sondermitglieder entschieden.

Aktuelles
03.05.2019

Torsten Klose verantwortet Geschäftsführung bei der NORDSEE-ZEITUNG GmbH

Seit 7. Januar 2019 hat Torsten Klose die Geschäftsführung bei der NORDSEE-ZEITUNG GmbH übernommen.

Mit Torsten Klose konnte Verleger Matthias Ditzen-Blanke einen erfahrenden Verlagsmanager für die Unternehmensgruppe gewinnen. Torsten Klose war langjähriger Verlagsgeschäftsführer der „Sächsischen Zeitung“ in der DDV Mediengruppe, Dresden.

30.04.2019

Sebastian Kmoch wechselt zur MSO Digital/GROW Digital Group

Sebastian Kmoch, bisher zusammen mit Sven Balzer Geschäftsführer der MSO Medien-Service GmbH & Co. KG, verlässt die Gesellschaft zum Mai 2019 und konzentriert sich innerhalb der NOZ MEDIEN zukünftig auf seine Funktion als Geschäftsführer der Online-Marketing-Agentur MSO Digital, um aus dieser Position heraus die weitere Entwicklung der Agenturgruppe GROW Digital Group voranzutreiben.

29.04.2019

„Emder Zeitung“ gibt Podcasts heraus

Die „Emder Zeitung“ bietet ihren Lesern seit einigen Wochen auch Podcasts an. Auf allen gängigen Plattformen (Spotify, iTunes, Deezer) sowie auf der Website erscheint jeweils freitags ein Rückblick auf ein Thema der Woche. Im Plauderton und eher locker - aber mit Analyse und Einordnung der Nachrichtenlage. Nach Angaben des Verlages würde hätte man in den ersten drei Wochen bereits 600 Downloads und Streams über alle Plattformen verzeichnet. Mit relativ wenig Aufwand könne man sich so eine neue Zielgruppe erschließen. Für den Verlag sind die Podcasts auch eine Sache der Markenentwicklung und Kundenbindung. Die technische Ausrüstung, die für die Produktion eines Podcast ist erforderlich ist, ist übersichtlich: Ein Tascam-Aufnahmegerät und ein gut abgeschirmtes Büro reichen aus. Für die Redakteure sei das neue Format noch ungewohnt, gleichwohl zeigten sie sich von dem neuen Produkt angetan.

Quelle: „Emder Zeitung“

vor