Otto Waalkes einen Tag Chefredakteur der „Emder Zeitung“

Der Komiker Otto Waalkes war einen Tag lang Chefredakteur der „Emder Zeitung“ und gestaltete seine ganz eigene Zeitungsausgabe. Das Ergebnis war ottifantös: Auf allen Seiten tummelten sich Ottifanten, selbst Angela Merkel kam als Dickhäuter daher. Neben Berichten über den Komiker gab es natürlich auch ganz normale Nachrichten im Blatt. Vorangegangen waren drei Monate intensive Arbeit zwischen Otto und der Redaktion.  Die EZ-Sonderausgabe fiel in ein Wochenende voller Otto-Aktionen: Er eröffnete seine Ausstellung „Otto coming home“ in der Emder Kunsthalle, am gleichen Tag enthüllte der geborene Emder auch seine Otto-Ampel in der Innenstadt. 

Quelle: „Emder Zeitung“