NANNEN-Preis für Redakteure der „Nordwest-Zeitung“/Oldenburg

Karsten Krogmann und Christian Ahlers, Redakteure der „Nordwest-Zeitung“ wurden in der Kategorie „Dokumentation“ mit dem NANNEN-Preis für ihre Multimedia-Reportage „Die Akte Högel“ ausgezeichnet. Der Preis wird ab 2019 in sieben Kategorien vergeben: Reportage / Egon Erwin Kisch-Preis, Investigation, Investigation / Lokal, Dokumentation, Web-Projekt, Reportage-Fotografie und Inszenierte Fotografie. Mit dem NANNEN-Preis werden seit 2005 herausragende journalistische Leistungen in Wort und Bild geehrt. Der Nannen-Preis will Qualitätsjournalismus im deutschsprachigen Raum stärken und die gesellschaftliche Bedeutung von anspruchsvollem Print- und Onlinejournalismus hervorheben. Die Stifter des Preises sind das Magazin STERN und das Verlagshaus Gruner + Jahr.