European Newspaper Awards verliehen – auch VNZV- und ZVVB-Mitgliedstitel unter den Ausgezeichneten

Beim European Newspaper Congress in Wien wurden die Awards 2019 verliehen. Unter den mit dem Preis ausgezeichneten Titeln befanden sich auch VNZV- und ZVVB-Mitgliedstitel sowie das persönliche VNZV-Mitglied „Mindener Tageblatt“. Die „Neue Osnabrücker Zeitung“ und die „Deister- und Weserzeitung“/Hameln wurden mit einem Award, die „Emder Zeitung“ und der „Weser-Kurier“ mit jeweils zwei Awards ausgezeichnet. Das RedaktionsNetzwerk Deutschland (RND) und das persönliche Mitglied „Mindener Tageblatt“ erhielten jeweils drei Auszeichnungen. Wir hatten über die Gewinner mit VNZV-Rundschreiben RS 067-2018 vom 11. Dezember 2018 berichtet.

Der Wettbewerb soll den Informationsaustausch über die Themen „Zeitungsdesign“ und „Zeitungs-konzeption“ in Europa verbessern. Insgesamt haben 182 Zeitungen aus 25 Ländern am 20. European Newspaper Award teilgenommen.