„Cellesche Zeitung“ neuer Partner beim RedaktionsNetzwerk Deutschland (RND)

Die „Cellesche Zeitung“ ist neuer Partner beim RedaktionsNetzwerk Deutschland (RND) der MADSACK Mediengruppe. Seit dem 1. März 2019 erhält die „Cellesche Zeitung“ überregionale Inhalte des RND. „Die Tatsache, dass unser Netzwerk stetig wächst, sehen wir als Bestätigung unserer bisherigen Arbeit und zudem als Ansporn, uns immer weiter zu verbessern“, sagt Marco Fenske, Chefredakteur des RedaktionsNetzwerks Deutschland (RND). Die „Cellesche Zeitung“ (Auflage: 24.324 Exemplare laut IVW 4/2018) wird seitens des RND mit exklusiven und umfangreichen überregionalen Nachrichten aus Politik, Niedersachsen, Wirtschaft, Panorama, Medien, Unterhaltung und Sport versorgt. Erweitert wird das Angebot durch ein großes Servicepaket mit Inhalten aus Reise und Ratgeber. Auch das Wochenend-Journal „Sonntag“ liegt den Ausgaben der „Cellesche Zeitung“ bei.

„Das RedaktionsNetzwerk Deutschland steht für hochwertigen Journalismus im Überregionalen“, sagt Ralf Leineweber, Chefredakteur der „Cellesche Zeitung“. „Durch unsere Partnerschaft werden wir uns künftig noch stärker auf ausgezeichneten Lokaljournalismus konzentrieren können.“