„Cellesche Zeitung“: 152.094 Euro für Aktion „Mitmenschen in Not“

der Vorweihnachtszeit zu Spenden für die Aktion „Mitmenschen in Not“ aufgerufen. „Die Menschen in Stadt und Landkreis Celle, aber auch viele Unternehmen haben uns einmal mehr ihr Vertrauen geschenkt und uns mit 152.094 Euro eine stattliche Spendensumme anvertraut, mit der wir Bedürftigen vor unserer Haustür helfen können“, freut sich Chefredakteur Ralf Leineweber. Insgesamt sind seit 1995 mehr als 2,5 Millionen Euro, darunter über 1,5 Million Euro aus der seit 1997 durchgeführten Tombola, auf das Spendenkonto geflossen. Sie wurden und werden in enger Kooperation mit den sozialen Diensten von Stadt und Landkreis sowie den Kirchen für Einzelfallhilfen sowie an Organisationen ausgeschüttet.

Quelle: „Cellesche Zeitung“