Niedersächsischer Medienpreis 2021 verliehen

Am Donnerstagabend, 9. Dezember 2021, hat die Niedersächsische Landesmedienanstalt (NLM) zum 27. Mal den Niedersächsischen Medienpreis verliehen. Die Veranstaltung wurde live auf www.nlm.de übertragen. Ausgezeichnet wurden herausragende journalistische Beiträge aus Hörfunk und Fernsehen in acht Kategorien. Zu den Gewinnern des Niedersächsischen Medienpreises 2021 zählen die Radiosender Antenne Niedersachsen, Meer Radio und radio ffn. Im Bereich Fernsehen wurden Sat.1 Regional und RTL Nord ausgezeichnet. Den Medienpreis 2021 in der Kategorie „Schul-Internetradio“ erhielt die Schülerin Amelie Müller vom Gymnasium Brake. Insgesamt wurden in diesem Jahr 281 Beiträge für den Wettbewerb eingereicht.

Weitere Informationen zum diesjährigen Niedersächsischen Medienpreis und das Video der Preisverleihung finden Sie unter: www.nlm.de/aktuell/medienpreis.

Quelle: Pressemitteilung NLM