„Alfelder Zeitung“ pflanzt für jedes neue Digital-Abo einen Baum

Wald in ihrem Verbreitungsgebiet ein und pflanzt für jedes neue Digitalabo in Kooperation mit den Niedersächsischen Landesforsten einen Laubbaum. So helfen die AZ-Leser dabei, den „AZ-Blätterwald“ entstehen zu lassen. Dieses Projekt soll sich auf die Berichterstattung der AZ auswirken, in der künftig Wald-bezogene Themen mehr Raum erhalten als zuvor. Einmal pro Monat spielen ab sofort auf einer Sonderseite sowohl der „AZ-Blätterwald“ als auch allgemeine Waldthemen die Hauptrolle. Neben dem verstärkten Engagement für die heimatliche Natur sollen mehr Leser animiert werden, ein neues Digitalabo abzuschließen oder auch vom Printabo umzusteigen. Die Berichterstattung wird dabei gebündelt auf www.alfelder-zeitung.de/blätterwald.

Quelle: „Alfelder Zeitung“