Hans-Jürgen Ehlers übernimmt die Leitung des dpa-Landesbüros Hannover

Hans-Jürgen Ehlers (59), bisher als Landesbüroleiter in Hamburg zuständig für Hamburg, Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern, übernimmt zum 1. Februar 2021 auch die Büroleitung in Hannover. Damit leitet er künftig ein Team von knapp 25 festangestellten Redakteuren an sieben Standorten in Niedersachsen und Bremen. Er tritt die Nachfolge von Thomas Struk an, der zum selben Zeitpunkt die Landesbüroleitung in Berlin übernimmt. Hans-Jürgen Ehlers kam 1991 als Volontär zur dpa und sammelte von 1993 an seine ersten Erfahrungen als Jungredakteur im Landesdienst Niedersachsen/Bremen im Landesbüro Hannover. Mitte der 90er Jahre wechselte er nach Hamburg, wo er zunächst als Reporter, später dann als Dienstleiter, Regionaler Multimediachef und stellvertretender Landesbüroleiter arbeitete, ehe er im Februar 2018 die Leitung des Landesbüros Nord übernahm. Neben Hans-Jürgen Ehlers ist Sigrun Stock als Regionale Multimediachefin in Hannover weiterhin erste Ansprechpartnerin für Anfragen zur aktuellen Berichterstattung.

Quelle: dpa