Gewinner beim „European Newspaper Award“ aus Niedersachsen und NRW

aus 25 Ländern weit mehr als 4.000 Einreichungen. Unsere Mitgliedsverlage waren dabei sehr erfolgreich: Die „Neue Osnabrücker Zeitung“ hat vier Auszeichnungen (in den Kategorien „Serien und Konzept“, „Podcast“, „Visualisierung“ sowie für die Doppelseite zum Thema „Krieg und Frieden“ zum 10. Jahrestag des Endes des Ersten Weltkriegs“) erhalten, die Deister- und Weserzeitung zwei Preise für das besondere Layout zweier Buchtitelseiten und das „Mindener Tageblatt“ konnte sich über stolze sieben Auszeichnungen freuen.

Quelle: „Neue Osnabrücker Zeitung“, „Deister- und Weserzeitung“, „Mindener Tageblatt“