Nur „good news“ - Sonderausgabe der „Landeszeitung für die Lüneburger Heide“

Am 30. Oktober 2019 ist die „Landeszeitung für die Lüneburger Heide“ in Stadt und Landkreis Lüneburg mit zwei Ausgaben erschienen. Neben der Tageszeitung gab es im Laufe des Tages, verteilt mit der Anzeigenzeitung „Lünepost“, eine kostenlose Sonderausgabe - nur mit positiven Nachrichten. „Geschichten von Machern, Mutigen und Erfolgreichen“ hatte die Lokalredaktion unter der Projektleitung von Lion Grote auf 32 Seiten gebündelt. Die Anzeigen koordinierte Anzeigenleiter Thomas Grupe, der den Anstoß für das Projekt gab. Chefredakteur Marc Rath erklärte: „Uns Journalisten wird oft nachgesagt, dass für uns nur schlechte Nachrichten gute Nachrichten seien. Wenn Sie eine Zeitung durchblättern, werden Sie aber feststellen, wie viele gute Nachrichten in ihr stecken. Schlechte Nachrichten fallen meist eher auf.“

Quelle: Pressemitteilung „Landeszeitung für die Lüneburger Heide“