WahlSwiper – Wahlhilfe-App zur Landtagswahl in Niedersachsen von NOZ Medien

Die App WahlSwiper ist eine plattformübergreifende Wahlhilfe für Smartphones, Tablet, Amazon Alexa und den Webbrowser. Erstmals kam der digitale Entscheidungshelfer bei der Bundestagswahl zum Einsatz und erreichte dort mehr als eine halbe Million Nutzer. Dem Nutzer werden 31 zum Teil mit animierten Videos hinterlegte Fragen zur politischen Einstellung gestellt. Am Ende ist der „Top Match“ die Partei mit der höchsten Übereinstimmung von politischen Positionen und persönlicher Meinung. Für das Projekt wurden alle zur Landtagswahl zugelassenen Parteien angefragt. 14 haben sich beteiligt.

Hinter dem Non-Profit-Projekt stecken NOZ MEDIEN und das Berliner Agentur-Start-up MOVACT, das sich auf Videoproduktion, Livestreaming, App- und Webentwicklung spezialisiert hat. Die inhaltliche Ausgestaltung des WahlSwipers wurde in Zusammenarbeit mit Redakteuren der „Neue Osnabrücker Zeitung“ (NOZ) umgesetzt. Die App WahlSwiper gibt es ab sofort zum Download sowie frei zugänglich im Web unter www.wahlswiper.de und https://noz.de/wahlswiper.

Quelle: Pressemitteilung NOZ Medien